Freundschaft – Hilfsbereitschaft – Internationale Verständigung (Motto Inner Wheel Club Köln)

Dem Motto „In Freundschaft gemeinsam Gutes tun“ haben sich die Damen des Inner Wheel Clubs Köln gewidmet. Dabei haben wir das große Glück, dass sie unsere Einrichtung als Sozialprojekt unterstützt.
Im Rahmen des Oktober-Meetings wurden wir eingeladen, den Mitgliedern einen Einblick in unsere Betreuungs- und Therapiearbeit zu bieten.
Wir bedanken uns für die großzügige Unterstützung und bei Vizepräsidentin Dagmar Wittling (Foto) für die Möglichkeit, von unserer Arbeit zu berichten.

Viviane de la Motte (Mitarbeiterin), Klaus Landen (Einrichtungsleiter), Dagmar Wittling (Vizepräsidentin Inner Wheel Köln)