Das ist viel spannender als im Fernseher!

Mit einer Stadionwurst und einem Becher Limo schauten wir dem Klub von der Schäl Sick im Spiel gegen die Würzburger Kickers zu.
Dank der Einladung von Marcel Risse und dem Vorstand der Viktoria Köln hatten wir großartige Plätze, und konnten die spannende Partie live und vor Ort verfolgen.
Das Maskottchen Viktor lernten wir auch kennen.