Neues aus dem Kinderheim

  • Niemals geht man so ganz

    Nach fast 25 Jahren Tätigkeit bei uns im Kinderheim, verabschiedeten wir diesen Monat unsere stellvertretende Leitung Ina Preuss, in ihren wohlverdienten Ruhestand.
    Bei bestem Wetter wurde gegrillt, getanzt und gelacht.
    DANKE für Dein übergroßes Engagement, Deine Freundlichkeit und vieles, vieles mehr.

    Wir wünschen Dir alles Liebe und Gute für Deinen Unruhe Zustand.

    Wie heißt es bei Trude Herr`s Lied: „Niemals geht man so ganz, irgendwas von Dir bleibt hier, es hat seinen Platz immer bei uns“.

  • Oh wie spannend!

    Regenwetter lädt einfach dazu ein, den Nachmittag im Kino mit Popcorn zu verbringen.
    Auch wenn manche Szenen echt spannend sind.
    Aber am Ende war es trotzdem ein super Kinobesuch!

  • Alles neu macht der Mai…

    …oder der August.
    Unsere frisch renovierte Fassade erstrahlt nun in einem hellen Zitronengelb.
    Wir finden das Ergebnis sieht klasse aus!

  • HURRA! Wir gehen in die Schule

    Am 19. August war es endlich soweit und auch unsere Jüngsten durften endlich in ihre Schultüten schauen.
    Doch zunächst musste die Schultüte die Einschulungsfeier überstehen, ohne heimlich geöffnet zu werden.
    Nach einer tollen Einschulungsfeier konnten die Schultüten endlich geplündert werden.
    Jetzt heißt es aber ran an den Schreibtisch und fleißig Lesen, Schreiben und Rechnen lernen.

  • Neue Mitarbeiterin

    zum 23.08.2021 konnten wir unsere neue Mitarbeiterin Frau Katy Werner für das Team gewinnen.