Corona

Auch bei uns hat der Lockdown-Light Einzug gehalten. Jetzt heißt es: “Ideen sammeln und loslegen…”

Es wird fleißig gemalt, gebastelt und die Natur im Wald um die Ecke erkundet. Dabei gilt auch für uns – immer ausreichend Abstand und die Hygieneregeln einzuhalten.

Bleiben Sie alle gesund!

Auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen im Dezember.

Hier lang bitte!

Ab sofort zeigen diese Schilder den Weg zu uns ins Kinderheim. Bald werden sie montiert – dann sind wir nicht mehr zu übersehen. Zu überhören sind wir schon jetzt nicht 🙂 Wer entdeckt die Schilder als erstes?

Es wird Herbst….

Wenn es draußen kühler wird und die Tage kürzer werden kommt bei uns schon einmal Lagerfeuerstimmung auf.
Bei Stockbrot und warmen Kinderpunsch fangen Kinderaugen an zu leuchten….

Wir gratulieren!

In der neuen Schlosspassage hat Frau Ursula Wintgens – langjährige Spenderin unseres Kinderheims – ihre zweite Rewe Filiale eröffnet.
Wir gratulieren ihr und ihrem Team herzlich und wünschen alles Gute!

Wir haben eine neue Schaukel

Dank der großzügigen Spende von Rosemarie Kühl konnte unsere alte Schaukel in ihren wohlverdienten Ruhestand geschickt werden.

Mit vereinten Kräften wurde nun die neue fachgerecht aufgestellt.
Nun können die Kinder wieder nach herzenslust schaukeln.Und wie hier zu sehen ist, nicht nur die Kinder….

Das Ristorante Italia lädt ein zum Benefiz-Abend zugunsten unseres Kinderheims

Valentino und sein Team haben – wie es schon gute Tradition ist im fünften Jahr wieder kulinarisch ihre Gäste hervorragend verwöhnt. Für musikalische Untermalung sorgten Andreas Mälzer und Christopf Heftrig.

Eddie Stoffel, der die Veranstaltung federführend organisierte, gelang es zum wiederholten Male, wertvolle Preise für die Tombola zu organisieren.
Wir als Kinderheim Bensberg bedanken uns für diesen gelungenen Abend!
Es ist geplant, die Spendengelder zur Erneueung unseres Fussballplatzes zu nutzen.

Ferienfreizeit Mädchengruppe Holland 2020

Und auch die Mädchen sind gut in Holland angekommen.
Neben Strand und Meer wurde auch die nahegelgene Stadt Middelburg erkundet. Bei dieser Gelegenheit bestiegen die Mädchen den “Langen Jan” – Wahrzeichen der Stadt. Dieser Turm ist 91 Meter hoch und über 207 Stufen zu erreichen. Bei dem tollen Wetter kamen alle mächtig ins Schwitzen – wie gut, dass es in Middelburg auch leckere Eisdielen gibt 🙂

Wir sind wieder “dicht” :-)

“Wer will fleissige Handwerker sehn – der muss zu uns ins Kinderheim gehen…”
Innerhalb von nur 3 Tagen haben wir 37 (!) neue Fensterscheiben bekommen. Das sorgt für Durchblick und in der kälteren Jahreszeit dafür, dass Kälte und Nässe draussen bleiben.


Ferienfreizeit Holland Jungengruppe 2020

Gleich zu Beginn der Sommerferien ging es los nach Holland ans Meer. Schon Wochen vorher wurde organisiert und gepackt und bei allen stieg das Reisefieber- endlich mal raus nach der langen Corona-Zeit…
Nun genießen die Jungs Strand, Meer und viel freie Zeit. Und obwohl der Himmel überwiegend grau und wolkenverhangen ist, tut das der Stimmung keinen Abbruch 🙂